Logo des Tourismusvereins

Gemeinde Kirchehrenbach, Pfarrstraße, ehemalige Pfarrscheune, wohl 17. oder 18. Jahrhundert, Denkmal

Anklicken zum Vergrößern Der Stadel erinnert an Hausformen, die A. Dürer schon um 1500 in seinem Kirchehrenbacher Bild zeigt. Im Giebel ein stark angewalmtes Dach, oben am First die dreieckige Öffnung zum Luftaustausch. In frühen Wohnhäusern zog hier der Rauch des offenen Herdfeuers ab, in unseren Tagen schätzt man die Öffnungen als Ein- und Ausflugschneise für Fledermäuse zu ihren trocken Ruheplätzen am Gebälk.

Das Dach dürfte ursprünglich noch mit Stroh eingedeckt gewesen sein.

Tourismusverein "Rund ums Walberla - Ehrenbürg" | Heugasse 13 | 91356 Kirchehrenbach | Tel. 09191 - 97 89 31 | info@walberla.de