Logo des Tourismusvereins

Gemeinde Leutenbach, Ortsteil Mittelehrenbach, Haus Nr. 38, hierzu Fachwerkstadel, 18. Jahrhundert, Denkmal

Anklicken zum Vergrößern Der Stadel ist keineswegs zu schlicht. Der Giebel ist übersäht mit Andreaskreuzen.

In einem ersten Sanierungsschritt wurden an diesem Gebäude das Dach und die Gefache gesichert. Zu diesem Zweck wurde eine teilweise Verbretterung des Giebels abgenommen. Darunter kamen erst die Andreaskreuze zum Vorschein. Der Stadel ist also ein Beispiel für ein Verbergen von Fassadenteilen.

Tourismusverein "Rund ums Walberla - Ehrenbürg" | Heugasse 13 | 91356 Kirchehrenbach | Tel. 09191 - 97 89 31 | info@walberla.de