Logo des Tourismusvereins

Gemeinde Kirchehrenbach, Hauptstraße 25, Gasthaus "Zur Sonne", Mitte 19. Jahrhundert, mit älterem Kern, Denkmal - Gestaltung im Obergeschoss

Anklicken zum Vergrößern Das Fachwerk ist nur noch an Teilen des Obergeschosses vorhanden. Das Bild zeigt die Traufseite. Auffällig ist die Zunahme der Anzahl der Schmuckfelder unter dem Brüstungsriegel von der linken zur rechten Bildseite. In der fränkischen Schweiz vermied man die Symmetrie der Fassaden. Die Hausecke mit den Andreaskreuzen wendet sich dem Kirchenplatz zu und betont damit gleichzeitig die Wichtigkeit der Gasträume, die für bevorzugte Gäste auch besonders ausgestattet waren.

Die Felder neben den oberen Fenstern empfindet man als "leer". Ursprünglich waren hier wohl Fensterläden angebracht, die tagsüber offen standen. Man kann sich die Wirkung noch gut vorstellen.

Tourismusverein "Rund ums Walberla - Ehrenbürg" | Heugasse 13 | 91356 Kirchehrenbach | Tel. 09191 - 97 89 31 | info@walberla.de